Beiträge von AngeliAter

    Der Aushang mit den Grillzeiten ist mir auch erst aufgefallen, nachdem es hießt das dort einer hängen sollte. Und dabei sind wir eigentlich sehr häufig durch den Haupteingang raus gegangen.
    Lag wohl auch daran das dieser in einer bunten Schrift zum dunklen Eingang, also eher wie ein Werbeflyer, aussah.

    Auch hier nochmals meinen besten dank. Es war definitiv eine Meisterleistung die *hüstel* 27 Stunden am Stück zu meistern ohne das die Spieler jemals nie etwas zu tun hatten.
    Mich persönlich hat es wirklich nicht gestört das Sandra zum Ende hin deutlich mehr Screentime hatte, wir sind ja schließlich allesamt nicht aus dem lachen heraus gekommen.


    Zu den Raubrittern: nun ja, sie mußten ja schließlich hart sein. Wenn da 4 Raubritter auf die Stadt zureiten wirkt es lächerlich, genauso wenn ihre Kampfwerte an denen meines Scharlatans angepasst wären. Nein, sie mußten einfach eine Gefahr darstellen.
    Traurig nur, das sie die Helden hinter der Stadtmauer versteckt und einen armen Schneider die Drecksarbeit überlassen haben.
    Was da aber generell besser helfen würde, wäre ein Überfall, der näher an der Stadt liegt. 2 km zu Fuß sind eindeutig viel zu weit, gerade dann wenn wir selbst zu wenig Pferde bzw. zu schlechte Reiter haben. Da wären wohl besser 500m oder so geeigneter gewesen, die kann man notfalls rennen und die städtischen Bogenschützen würden weiterhin außerhalb der Reichweite sein (und können ja nicht aus der Stadt raus weil das ja auch alles eine Ablenkung sein könnte).


    Und beim nächsten mal werde ich definitiv ein Panzerschwein mit RS von mindestens 15, einen gepanzerten Streitwagen (gezogen von 2 Dieselmotoren) und einer 8,8cm KwK 36er anrücken... nur um den nötigen Powerniveau zu entsprechen. Ich glaube, den Charakter werde ich dann "Tiger" nennen.



    Tante Edith hat noch einen Einwand:
    Die infaltionäre Verwendung von Sinnenschärfe.
    Es braucht wirklich nicht bei fast jeder Probe zuerst eine auf Sinnenschärfe damit man dann zB. auf Menschenkenntnis würfeln darf.
    Da sollte man vieleicht die Sinnenschärfe freiwillig würfeln lassen (halbe TaW* als Bonus für die Menschenkenntnisprobe) aber halt generell zulassen. Das führt sonst eigentlich nur dazu das man ohne Sinnenschärfe kaum eine weitere Probe bestehen kann.

    Da die Con ja nun bereits am Freitag beginnt wäre es vieleicht sinnvoll wenn Leute aus Ulm ein Hallenbad zum duschen empfehlen könnten.
    Nicht jeder hat ja die Möglichkeit mal eben schnell nach Hause oder zu Bekannten zu fahren und zumindest Samstag morgens würde ich mich dann doch einmal frisch machen wollen.


    Ansonsten, muss man was zur Con sagen wenn man nach der Con erst einmal einen 15 Stunden Dauerschlaf einrichtet und immer noch todmüde ist?
    Gut, das wird noch von grob 27 Stunden Dauerspielen DSA ohne Pause übertroffen, dafür noch einmal meinen herzlichen Dank an den SL.

    Rückmeldung von der Sharisad: bei meinen Sachen ist dein Char nicht aufgetaucht.


    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher aber ich meine, um ca. 3 Uhr, war der Charbogen nicht am Tisch.

    chauron: nein, das sind pure erhaltene EP. Basis-AP einrechnen ist eine Unsitte welche Aussterben sollte (Vorteile wie Breitgefächerte Bildung, Gebildet und Veteran werden quasi bestraft während Steigerungsvergünstigungen quasi belohnt werden wenn es zB. heißen würde maximal 2000 GesamtEP).
    Die Sharisad kann jetzt eher mittelmässig kämpfen, eher einen Gegner hinhalten bis Hilfe eintrifft. Wobei.. sie dürfte schneller weglaufen können als eure Magier, dann wäre sie ja auch auf der sicheren Seite ;-)