Beiträge von Bene

    Ich fürchte wir werden warten müssen, bis ein Termin feststeht, der uns dann irgendwann demnächst bekannt gegeben wird.
    Bis dahin heißt es abwarten und Würfel in der Hand ungeduldig hin und her schütteln 8)


    @Honigmet
    Meine Space Marines trinken nur ranzige Buttermilch aus rostigen Feldflaschen :thumbsup:


    @AngeliAter
    Das wäre doch mal ein Anblick für den Gott-Imperator: schlomm der Terminator mit Sturmschild und Energiehammer :D

    Hallo an alle,


    ich bin auch für eine online Con und würde auch gerne eine Runde anbieten. Ob ich Zeit habe, kann ich leider erst recht spontan sagen. Theoretisch sollte aber nichts dagegen sprechen.


    Meine Frage wäre nur: findet die online Con nun statt oder nicht? Weil es noch keine Voranmeldungen gibt und auch sonst noch keine konkrete Zusage von den Orks.


    Hoffentlich bis bald im Cat Con Home Office

    Dann passt es ja.


    Dann sind zwei Plätze schonmal reserviert :thumbup:


    Priester wird man vermutlich noch nicht spielen können, da ich noch keine konkreten Regeln für diese Charaktere erstellt habe.


    Ansonsten wird man so ziemlich alles andere erstellen können:
    Krieger, Diebe, Magier, Waldläufer, Jäger und was man sonst so alles erstellen könnte.

    Hallo Ray


    Ja, diese Katastrophen :evil: :D
    Hab auch mal kurz in euer System reingeschaut und find das ziemlich gut gemacht. Muss die Tage mal genauer reinschauen.


    Also ich komme am Freitag so gegen 18 Uhr zum Cat und helfe noch beim Aufbau, falls bis dahin nicht schon alles gemacht wurde. Dann kurz allen "Hallo" sagen (was auch etwas länger dauern könnte) und dann so gegen 20 Uhr langsam Chars erstellen und anfangen. Ich hoffe, dass ich mit meinen Zeitangaben nicht zu sehr daneben liegen werde :D , aber so hab ich das auf jeden Fall mal vor.


    Gruß Bene


    PS: Spielbare Völker sind Menschen, Elben, Zwerge und Dryaden (unterteilt in Fels- und Wald-Dryaden)

    Hallo an alle, ich werde am Freitag nach dem aufbauen mein eigenes pen & paper Harmageddon anbieten.


    Harmageddon ist ein Mittelalter-Phantasie Rollenspiel, das ca. 1000 Jahre nach einer großen Katastrophe auf dem fiktiven Kontinent Kanthorea spielt. Neun Jahre herrschten Feuer, Überschwemmungen und Erdbeben über die Welt, bis sich alles wieder langsam beruhigte. Alte Kreaturen erwachten aus ihrem langen Schlaf und streifen nun durch die Wälder, während alte Königreiche kurz vor ihrem Untergang stehen.


    Das System von Harmageddon ist simpel und ein Charakter schnell erstellt.


    Maximal 6 Mitspieler können der Runde beiwohnen und drei Plätze können hier im Forum schonmal reserviert werden. :thumbup:



    Bis bald

    Vielen Dank an meine Mitspieler, die mit mir gemeinsam Mittelerde besucht haben. Es hat mir großen Spaß gemacht, in diese Welt einzutauchen.
    Und mal wieder ein großes Lob an die Orga und an die Grillmeister, die uns mit Speis und Trank versorgt haben. :thumbup:


    Ich freue mich wie immer auf das nächste Mal.

    Servus Viral,


    Ich kann tatsächlich nicht genau sagen, ob ich beide Systeme anbieten kann, da ich ja nur am Samstag da sein werde. Ich bringe MYZ auf jeden Fall mit und habe auch total Bock drauf, dass mit euch auszuprobieren, aber weder habe ich eine genaue Uhrzeit, noch kann ich sagen, ob es wirklich zu einer Runde MYZ kommen wird.
    Ich habe für Der Eine Ring jetzt mehr vorbereitet, als ich ursprünglich gedacht habe und je nach Interesse, kann das Abenteuer in Mittelerde recht lange dauern.


    Aber man weiß ja nie, ob es nicht doch anders läuft und MYZ die größere Aufmerksamkeit bekommt. Das wird sich nächste Woche zeigen.


    Gruß und bis bald

    Der Eine Ring


    Am Carrock halten die Beorninger Rat wegen Viglund und seinen Männern. Sie versklaven Menschen und Elben nördlich des Waldtores und hegen einen besonderen Hass gegen Beorn und seine Gefolgsleute.
    Eine Gemeinschaft, die fast selbst Opfer von Viglunds Schergen wurde, stellt sich der Herausforderung dem Tyrannen mutig entgegen zu treten und reist dem Anduin entlang nach Norden. Doch welch düstere Geheimnisse offenbaren sich den tapferen Männern und Frauen der Gemeinschaft noch auf ihrem Weg?


    Soviel zum Grundgerüst des Abenteuers.


    Ich werde Charaktere vorbereiten. Darunter befinden sich ein Elb aus dem Düsterwald, ein Hobbit aus dem Auenland, ein Bardinger aus Thal, ein Zwerg vom Erebor, ein Rohirim aus Rohan, ein Waldmensch aus Waldhall, ein Dunedain aus Arnor und ein Hochelb von Bruchtal. Dazu kommen noch zwei Beorninger, ein Vater und sein Sohn. Diese beiden Charaktere können entweder von Spielern übernommen, oder als NSC's von mir verkörpert werden.
    Bei allen Charakteren handelt es sich um eine Auswahlmöglichkeit und sie müssen bis auf die zwei Beorninger nicht zwingend im Abenteuer vorkommen. Sollte jemand schon einen Charakter für Der Eine Ring haben, kann er oder sie auch gerne seinen eigenen Char spielen. Und natürlich können alle Charaktere auch als Frau gespielt werden.


    Bis bald

    Genau :D


    Meine DSA Con-Kampagne ist schon ein paar Jahre her. Damals hatte ich mehr Zeit für die Vorbereitung und auch für die Con selbst.


    Robert macht seit ein paar Jahren seine eigene Kampagne und diese erfreut sich großer Beliebtheit. Ich denke, es geht bei ihm dieses Jahr wieder weiter und da kannst Du (elharkir) bestimmt auch mitzocken. :thumbup:

    Wahrscheinlich bin ich auch mal wieder mit dabei. 100 prozentig kann ich noch nicht zusagen, aber wenn ich komme biete ich zum einen das Spiel "Mutant: Jahr null" , und zum anderen "Der eine Ring" an.


    Vorkenntnisse sind für beide Spiele nicht nötig und Charaktere werden entweder von mir gestellt, oder können recht einfach und schnell vor Ort erstellt werden.


    Anfänger sind genauso willkommen, wie alte Rollenspiel Hasen. Eine Anmeldung wird jedoch nur im Cat am schwarzen Brett möglich sein, damit jeder die gleichen Chancen hat an der Runde teilzunehmen.


    Für beide Runden werden bis zu fünf Spieler teilnehmen können, aber das bequatschen wir auf der Con.



    Bis bald :thumbup:

    Titel: Das Blutfest
    System: Harmageddon


    Typ: Einsteigerszenario
    Kurzbeschreibung: Ein Ritterturnier mit Folgen :evil:


    Harmageddon ist ein von mir kreiertes Rollenspielsystem. Charaktere werden von mir erstellt und mitgebracht.
    Gespielt wird am Freitag ab ca. 21 Uhr :thumbup:


    Anzahl Spieler: 3-5
    Schwierigkeitsgrad: Variabel :P



    Kommt immer darauf an, wieviele freiwilligen Helfer ins Cat kommen ... je mehr Leute, desto schneller geht das ganze natürlich ;)


    Ich mach mich dann auch mal auf den Weg ... bin eh schon spät dran :D

    Harmageddon


    Vor fast 1000 Jahren wurde die Welt von einer Katastrophe nie dagewesenen Ausmaßes heimgesucht und erholt sich noch heute von den Folgen. Erdbeben erschütterten die Städte, Vulkane spien Feuer und Asche in den Himmel, Wasser trat über die Ufer und überschwemmte alles was sich nicht in Sicherheit bringen konnte. Der Himmel selbst weinte Feuer und ließ die Wälder in Flammen aufgehen, und alte Bestien aus längst vergangener Zeit erwachten aus ihrem langen Schlaf.
    Die Elben sahen, was geschehen würde und gaben ihre sterbliche Hülle auf, um in den Äther einzugehen. Zwerge zogen in ihre Hallen unter den Bergen und viele Tore sind noch heute verschlossen. Die Dryaden gingen in die Wälder oder Berge und errichteten durch mächtige Zauberei Orte des Schutzes. Nur die Menschen blieben zurück in ihren Städten und warteten auf Harmageddon, das Ende der Welt.
    Doch die Welt ging nicht unter. Viele Menschen starben jedoch und fast alle Städte und Siedlungen wurden komplett verwüstet. Nach 9 Jahren kehrte langsam Ruhe auf dem Kontinent Kanthorea ein und die Überlebenden fragen sich, warum all das Leid über die Welt hereingebrochen ist.
    Manche geben den Zauberern die Schuld, die mit ihrer Magie alte Mächte geweckt haben sollen. Andere wiederum glauben, es sei die Schuld der Götter, die sich von den Menschen abgewandt haben. Und wiederum andere sind der Meinung, dass es die Schuld der Sünder sei, da sie die Gebote der Götter nicht einhielten und die Welt damit in die Verdammnis gestürzt haben. Doch nun ist eine Zeit angebrochen, da die Menschheit und alle anderen Völker Kanthoreas dafür sorgen müssen, dass die Katastrophen von einst nicht noch einmal geschehen werden. Es ist Zeit alte Geheimnisse zu lüften und ein weiteres Harmageddon zu verhindern.


    Harmageddon spielt in einer düsteren, Fantasie-Mittelalter-Welt, die hauptsächlich von Menschen bewohnt wird. Es gibt jedoch noch andere Völker, wie die Elben, Zwerge und die Wald- und Steindryaden. Kanthorea ist groß und nur dünn besiedelt, sodass einige Reiche der Menschen noch nichts von den anderen Völkern gehört haben. Es kann Wochen oder sogar Monate dauern, von einem Königreich in ein anderes zu reisen und die Wildnis birgt viele Gefahren.

    Das Regelsystem ist noch nicht ganz Fertig und es wird hier und da noch an einigen Feinheiten wild herumgeschraubt, aber es ist schon spielfähig. Bisher habe ich zwei Testrunden hinter mir und ich freue mich auf neue Kritik und Meinungen.
    Vorgefertigte Charaktere werde ich mitbringen, aber wir können auch vor Ort neue Charaktere generieren.
    Mögliche Völker sind Menschen, Zwerge, Elben, Wald- oder Steindryaden.
    Mögliche Klassen sind Kämpfer, Händler, Diebe, Zauberer, Waldläufer, Handwerker, Priester (jedoch noch ohne Regeln zu Götterwirken), etc.


    Die Kampfregeln sind gut durchführbar, aber es gibt noch ein paar Feinheiten, die ich bearbeiten muss.
    Das Magiesystem ist spielbar, aber noch ziemlich unausgereift^^.


    Hoffentlich gibt es trotzdem ein paar Leute, die Interesse an diesem kleinen Rollenspiel haben ;)



    Bis Freitag