Beiträge von DasLinchen

    Leider muss ich die Runde absagen. Meine Anreise lief leider nicht wie erhofft und ich stand mehrere Stunden im Stau. Da ich Samstag noch eine Nachtschicht schieben muss lohnt es sich leider nicht mehr.


    Viel Spaß euch sonst noch


    Ein blutiges Roadmovie-Abenteuer in Texas der 1960er Jahre sorgt garantiert für gute Laune!


    Termin: Samstag ab 10 Uhr

    Spieleranzahl: 2-5

    Dauer: 3 Stunden

    Voraussetzung: gute Laune mitbringen, Accessoires im passendem Stil werden mit einem Bonuswürfel belohnt, Charaktere werden am Tisch gemeinsam erstellt - mit besonderen Schnellregeln, die den regionalen Inzestgrad berücksichtigen! SWEET HOME ALABAMA!


    Ihr seid eine junge Band aus den Hinterlanden der Südstaaten. Ihr habt den musikalischen Durchbruch bisher nicht geschafft und die Stimmung in der Band bröckelt. Der Electric Square Dance etliche Meilen weiter verspricht für den Gewinner eines Bandcontests einen lukrativen Plattenvertrag! Also: alle nochmal zusammenreisen, den Bandbus frisch lackieren, über die Bühnenshow reden und auf zum Contest mit dem Ziel diesen auch zu gewinnen! Ganz egal was auf dem Roadtrip auch passieren mag: ganz oben steht der musikalische Sieg und ihr haltet als Band zu mindestens noch so lange zusammen! YEEEHAAAAA!!!!

    Es tut mir extrem Leid, hab sauviel vorbereitet und hab mich übel auf die Runde mit euch gefreut, aber leider war ich drei Stunden im Stau und bin innerhalb von 2h nur 3 km weitgekommen. Bin bei der nächsten Ausfahrt umgedreht und heimgefahren, weil ich das eh nicht mehr geschafft hätte.


    Würde das Abenteuer gerne auf die nächste Con verschieben. Werde das aber nochmal bekannt geben. Reservierungen behalten ihre Gültigkeit


    Viel Spaß euch auf der 50ten Cat


    Freitag Abend gibt es einen interaktiven, selbstgeschriebenen Call of Cthulhu-Plot, der während der 1920er spielt, mit begleitender, im Abenteuer integrierter, Bierverkostung mit Hauptaugenmerk auf Spezialitätenbiere und untypische Biermischgetränke geleitet von einer echten Brauergesellin.


    Termin: Freitag ab 22:00 Uhr

    Spieleranzahl: 2-6 (ich berücksichtige nur maximal 3 Voranmeldungen - siehe Regeln vom Orgateam)

    Dauer: 3 Stunden

    Voraussetzungen: da real Alkohol konsumiert wird akzeptiere ich nur volljährige Spieler, Investigatoren dürfen eigene mitgebracht werden, vorgefertigte Charaktere werden gestellt, auch wenn es kein Besäufnis wird: bitte nicht auf leerem Magen antanzen. Alkoholkonsum wird sich auch negativ auf die Stats im Spiel auswirken!


    Zusammenfassung:

    Der exzentrische kreative Brauer Alfons Baumann erforscht historische Bierrezepte und interessiert sich vor allem für alte Brauverfahren und Rezepte, die noch vor der Einführung des deutschen Reinheitsgebots gang und gäbe waren. Inzwischen hat der unkonventionelle Bierproduzent seine eigene Brauerei "Gold-Bräu" in Hamberg aus dem Boden gestampft und wirbt für seine besonderen Sude. Das Abenteuer beginnt mit einer exklusiven Brauerreiführung durch die Anlagen, die mit einer Bierverkostung abgerundet wird. Am Ende der Verkostung steht ein ganz besonderer Sud auf dem Plan, der die Investigatoren um den Verstand zu bringen vermag und sie auf eine Reise in unbekannte Ebenen schickt, deren Grauen sie sich stellen müssen.


    Neben einem interessanten One Shot, indem es nicht nur über Bier gehen wird, hoffe ich auch über die Geschichte des malzigen Getränks aufklären zu können und Vorurteile über die mittelalterliche Braukunst aufräumen zu können.

    Hi, wenn noch möglich würde ich mir gerne ein Ticket im Nachtexpress lösen.

    Hi, wir wären auch gerne beim Nachtxpress dabei, sind zu dritt.


    Gruß Christian

    Eure Anmeldungen wurden soeben alle angenommen! Freue mich sehr für euer Interesse. Wir sehen uns dann in zwei Wochen.

    Der Nachtexpress - keine Voranmeldung mehr möglich!
    Call of Cthulhu in den 1920er


    Kurzbeschreibung:


    Eine Reise in einem luxuriösen Nachtexpressabteil von Frankfurt am Main nach Berlin hat das Potenzial sich für die Protagonisten zur Alptraumfahrt zu entwickeln.
    Ob man in ganzen Stücken Berlin erreichen wird?
    Call of Cthulhu ist ein Grusel-PnP, das von den literarischen Werken des Schriftstellers H.P. Lovecraft inspiriert sind. Man spielt einen Menschen in der vermeintlich realen Welt (meist der 1920er Jahre), die jedoch im Laufe des Spieles immer weiter und weiter in Frage zu stellen ist.


    Anzahl Spieler: 3-5
    Schwierigkeitsgrad: etwas tödlich
    Wann: Freitag 22 Uhr
    Voraussichtliche Dauer: 3-4 h


    Unhappy Thanksgiving
    Call of Cthulhu in den 1920er


    Kurzbeschreibung:


    Ein Telefonanruf erreicht euch. Die Witwe eines schon länger verstorbenen Freundes bittet euch um Hilfe. Euer Weg führt in die Kleinstadt Jupiter Springs. Schnell sammeln sich die Ungereimtheiten und langsam keimt der Verdacht auf, das unbeschreibliche Dinge, in der von Landwirtschaft geprägten Kleinstadt, vor sich gehen... ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
    Call of Cthulhu ist ein Grusel-PnP, das von den literarischen Werken des Schriftstellers H.P. Lovecraft inspiriert sind. Man spielt einen Menschen in der vermeintlich realen Welt (meist der 1920er Jahre), die jedoch im Laufe des Spieles immer weiter und weiter in Frage zu stellen ist.


    Anzahl Spieler: 3-5
    Schwierigkeitsgrad: vielleicht tödlich
    Wann: Samstag 10 Uhr
    Voraussichtliche Dauer: 3-4 h


    12 Apostel - Keine Anmeldung mehr möglich!
    Call of Cthulhu in den 1920ern


    Kurzbeschreibung:


    Ihr erwacht ohne jegliche Erinnerung daran, wer ihr seid und woher ihr kommt und vor allem...wie es dazu kam, dass ihr in einem Berliner Sanatorium an ein Bett fixiert seid...auf. Bald holen euch einige Erinnerungsfetzen ein und euch wird klar ihr habt nicht mehr viel Zeit um womöglich das Ende der Welt zu verhindern.
    Call of Cthulhu ist ein Grusel-PnP, das von den literarischen Werken des Schriftstellers H.P. Lovecraft inspiriert sind. Man spielt einen Menschen in der vermeintlich realen Welt (meist der 1920er Jahre), die jedoch im Laufe des Spieles immer weiter und weiter in Frage zu stellen ist.


    Anzahl Spieler: 3-5
    Schwierigkeitsgrad: absolut tödlich
    Wann: Samstag 14 Uhr
    Voraussichtliche Dauer: 4 h


    Anmeldungen über das Forum werden berücksichtigt und angenommen. Die Rundenzettel hängen dann auf der Con aus.


    Sonntagsrunde: ab 11 Uhr
    Biete zwar keine explizite Runde an, würde aber vor Ort sein und für allerlei Schandtaten zur Verfügung stehen.


    Es wird definitiv eine Sonntagsrunde geben! Anmelden kann man sich dann am Aushang auf der Cat Con! Es wird eine zweite Runde "12 Apostel" geben.



    Anzahl Spieler: 3-5
    Schwierigkeitsgrad: nicht so bis total tödlich
    Dauer open End

    Titel: "Willkommen in der Hölle Reloaded" - ein Abenteuer für kleine Craftbeer-Hipster

    System: Cthulhu NOW


    Typ: PnP mit integrierter Bierverkostung, nur Bierliebhaber erwünscht


    Kurzbeschreibung zum Abenteuer:
    Die aufkommende Craftbeerbrauerei "Alchemy Brew" hat anlässlich ihres neuen Amber Ales eine Verlosung ausgeschrieben. Die fünf Hauptgewinner (allesamt absolute Bierkenner und natürlich auch Biertrinker versteht sich) finden sich zu einer exklusiven Craftbeerverkostung ein. Der Ein-Mann-Betrieb, liegt in einem zur Brauerei umfunktionierten historischen Weingut, inmitten der idyllischen Weinberglandschaft des Rheingaus. Eine Reihe schöner Bierspezialitäten stehen zur Verkostung an und alles könnte ein heiterer Abend werden. Doch in den dunklen, alten Gemäuern des historischen Weingutes geht Unheimliches vor sich...

    Kurzbeschreibung OT:
    Dieses Abenteuer ist mein persönliches Highlight und Experiment auf der Cat Con im September. Ich werde tatsächlich mit Tastingbrett und Spezialitätenbieren aufschlagen und erbitte deshalb nur eine Teilnahme, wenn man bereit ist mehr über Bier zu lernen und seinen Horizont über Bier an sich zu erweitern. Die "Alchemy Brew" - Biere werden selbstgebraute labellose Biere darstellen, da die Brauerei aus dem Rheingau frei erfunden ist.
    Spoiler: das Abenteuer ist tatsächlich an "Willkommen in der Hölle" angelehnt, das in den 1920ern spielt. Wenn sich die Leute von der letzten Cat Con zusammen finden, wo ich genau diesen One Shot geleitet hab: es ist kein NOW-Abklatsch, nur das Setting ist stark ähnlich und spielt in erster Linie in dieser vorbelasteten Gegend.


    Meine restlichen Cthulhu-Runden kündige ich eigens an.


    Anzahl Spieler: 4-5 - verbindliche Voranmeldung erwünscht!
    Schwierigkeitsgrad: kommt ganz auf euch drauf an...aber ich schätze das alles als sehr liniar ein^^
    Voraussichtliche Dauer: 3-4 Stunden


    Samstag ab 19 Uhr

    Super, dann sehen wir uns Samstag, 14 Uhr :-) Wissen wir schon wo wir spielen werden?


    Leider nein. Ich hoffe den schönen Ecktisch unten im dunklen Eckchen. Der Ort ist dann im Aushang auf der CatCon zu entnehmen ;D
    Dann bis Samstag :thumbsup:

    Hallo, ich würde sehr gerne an der Spielrunde Titel: Inmitten uralter Bäume (Samstag ab 14 Uhr) teilnehmen.
    Ich habe noch nie Call of Cthulhu gespielt, bin aber sehr neugierig darauf :-) Bin mit DSA vertraut.


    Falls die Runde schon voll sein sollte mache ich auch gerne bei Titel: Blues für Marnie (Samstag ab 10 Uhr) mit


    Danke für das Interesse an diesem schönen System. ;) Um 14 Uhr habe ich noch freie Plätze.
    MfG