ICONS Superhelden-Spezial: Justice League - Release the Cat-Con-Cut!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ICONS Superhelden-Spezial: Justice League - Release the Cat-Con-Cut!

      Titel: Justice League - Release the Cat-Con-Cut!
      System: Icons Superpowered Roleplaying (Icons - Rollenspiel mit Superpower)

      Typ: Sandbox / Expertenszenario
      Kurzbeschreibung: Erinnert ihr euch noch an den Herbst 2017? Ja, nein? Ein bisschen? Auch egal. Gegen Ende 2017 kam in den Kinos der Film „Justice League“ heraus, der leider sehr stark gekürzt und umgeschnitten worden war und dann teilweise vernichtende Kritiken einstecken musste. Er entwickelte sich zu einem peinlichen Flop und führte zur Einstellung des bis dahin geplanten DC-Kino-Universums. Mit einem etwas anderen Drehbuch und mehr Vorbereitungszeit und einem anderen Regisseur hätte er der große epische Spielfilm mit den Justice-League-Helden werden können, den sich die Fans gewünscht hatten. Seitdem dieser etwas verunglückte Film mit Batman, Wonder Woman, Flash, Superman, Aquaman und so weiter Premiere hatte, gibt es im Internet den Ruf nach dem sogenannten „Snyder Cut“, der längeren und düstereren Schnittfassung von Zack Snyder, die dann von Warner Bros. einfach gestoppt wurde. Wir machen das nun mit den Icons-Regeln so ähnlich: Weil wir als Rollenspieler ja ein unbeschränktes Budget durch unbeschränkte Vorstellungskraft besitzen, können wir das Grundgerüst von Justice League so weit verändern und ausdehnen wie wir möchten, das Ende ganz neu gestalten – und sogar den herausgeschnittenen Auftritt von Darkseid wieder einfügen. Ja, wir können bis zum Darkseid War Mehrteiler gehen. Darum bringe ich die fertigen Charakterbögen für die Helden der Justice League mit, wir fangen quasi mit der ersten Szene an und drehen dann in unserer Fantasie den gesamten Film neu. Das wird dann sozusagen unser eigener Cat-Con-Cut.

      Zu vergebende Rollen: Batman, Flash, Cyborg, Aquaman, Wonder Woman, Superman, Alfred Pennyworth, Lois Lane, vielleicht noch weitere (Orion, Big Barda).

      Anzahl Spieler: 4 bis 8
      Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwierig
      :)

      Wunschzeit:

      Wegen der Komplexität und der epischen Handlung (eventuell über mehrere Zeitebenen, Länder und Planeten hinweg) habe ich vor, diesmal absichtlich eine längere Spielsitzung daraus zu machen, von Samstagvormittag bis Samstagabend, oder aber zwei Sessions - am Samstag und am Sonntag.

      Samstag circa 18:00 Uhr

      Dauer: 6+ Stunden

      Zweigeteilt:
      Samstag 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr
      Sonntag 11:00 Uhr bis Con-Schluss?


      EDIT: Ich musste wegen späterer Anreise und späteren Check-Ins im Hotel in Ulm den Start auf Samstagabend legen. Vorher geht es leider nicht. - Norbert, 12. März

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Norbert ()