Infinity und Aristeia! Demospiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Infinity und Aristeia! Demospiele

      Titel: Infinity und Aristeia! von Corvus Belli

      System: Tabletop und Brettspiel


      Kurzbeschreibung:

      Hallo zusammen, wir (Michael und Patrick) bieten für Interessierte Spieler Demospiele zu Infinity und Aristeia! an. Wir sind am Samstag ab ca. 10 Uhr vor Ort. Kommt vorbei schaut zu oder probiert selber aus, wir freuen uns auf euch :)

      Infinity ist ein von der spanischen Firma Corvus Belli seit 2006 produziertes und vertriebenes Tabletop-Spiel im 28-mm-Maßstab. Das Spiel ist skirmish-zentriert, legt sein Hauptaugenmerk also auf den Zusammenprall meist zweier relativ kleiner Gruppen von individuellen Miniaturen. Infinity spielt ca. 175 Jahre in der Zukunft. Die Menschheit hat sich mit Hilfe von Wurmlöchern weiter in der Galaxis ausgebreitet und Planeten kolonisiert. Die rasche Expansion kam jedoch durch den Kontakt mit einer kriegerischen Alien-Spezies ins Stocken. Des Weiteren ist die Bevölkerung der Erde nicht mehr national organisiert, sondern hat sich in sechs Gruppierungen aufgespalten. Zu diesen sechs Gruppierungen tritt, als siebte spielbare Fraktion, die als Vereinigte Armee bekannte Alienfraktion hinzu.
      Jede Miniatur repräsentiert einen bestimmten Typus, wie Hacker, leichte Infanterie etc., auf dem Spielfeld. Jeder Miniatur werden verschiedene Werte, wie Ballistische Fertigkeit oder Rüstungspunkte, zugewiesen. Auf diese Grundwerte werden Würfelproben mit einem zwanzigseitigen Würfel (W20) durchgeführt.

      Aristeia! ist ein Brettspiel, in dem sich zwei Teams aus vier exklusiven Charakteren des Infinity Universums gegenüberstehen. Eine leichte und schnellere Version des Tabletop-Vaters in dem über mehrere Runden in einer Art Gladiatoren-Arena Punkte gesammelt werden z.b. durch das halten bestimmter Scoring Zonen.
      175 Jahre in der Zukunft hat die Menschheit die Sterne erreicht. Die alten Völker haben sich zu riesigen, internationalen, föderierten Blöcken zusammengeschlossen und die für das menschliche Leben geeigneten Sternensysteme aufgeteilt. Die fortschrittliche Medizin ermöglicht es, das Leben zu verlängern und zusammen mit der fortschrittlichsten (und teuersten) Technologie fast die körperliche Unsterblichkeit zu erreichen. Diese Technik erlaubt auch den beliebtesten Kontaktsport der menschlichen Sphäre: Aristeia!. Eine Reihe von erstklassigen bewaffneten Kämpfen, bei denen der Tod eine reale Möglichkeit ist.

      Anzahl Spieler: 2