Pathfinder/Starfinder Society [upgedated]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pathfinder/Starfinder Society [upgedated]

      Titel: Pathfinder/Starfinder Society
      System: Pathfinder 1st Edition, evtl. auch Pathfinder 2nd Edition, Starfinder, alles davon ist Organized Play

      Die Ulmer Pathfinder Society trifft sich jeden zweiten Donnerstag zum Pathfinder-Spielen in der Übermorgenwelt, und einmal im Monat zum Starfinder-Spielen in der Sproll Bar. Mehr zu uns findet ihr auf unserer Homepage (klick hier).

      Typ: verschiedene Einsteigerszenarien

      Anzahl Spieler: pro Runde wenigstens 3 und maximal 6, wir bitten um Voranmeldung (gerne hier, oder auch am Aushang)
      Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel, je nach Szenario
      Charaktere: Society-legale Pathfinder- bzw. Starfinder-Charaktere sind willkommen, aber wir bringen auch vorgefertigte Charaktere mit.
      Equipment: Wir stellen auch Regelbücher, Würfel und Miniaturen.

      Unsere Runden:
      • Samstag (10-15 Uhr), Pathfinder 1st Edition: Perils of the Pirate Pact (Stufen 1-5)
      • Samstag (12-17:30 Uhr), Pathfinder 2nd Edition: The Mosquito Witch (Stufen 1-4)
      • Samstag (17:30-23 Uhr), Pathfinder 1st Edition: The Silverhex Chronicles (Stufe 1)
      • Sonntag (11-16 Uhr), Pathfinder 1st Edition: From Under Ice (Stufe 1-5)
      • Sonntag (11-16 Uhr), Starfinder: The Commencement (Stufe 1-2)
      Beschreibungen der Szenarien:

      Perils of the Pirate Pact:
      Als der Schwarze Herzog all seine Männer, denen er vertrauen konnte, auf einer fehlgeschlagenen Jagd nach einem Schatz verlor, tat er das einzige was ihm noch übrig blieb: er bat die Pahtfinder Society um Hilfe. Der Schwarze Herzog von Todbrück entsendet die SCs tief in den spinnen-geplagten Echo-Wald in den Flusskönigreichen, um dort seine vermissten Piraten zu finden, und einen uralten Schatz für die Pathfinder Society, als Gegenleistung für ihre Hilfe. Die SCs werden sich Banditen, Piraten, Spinnen und von vielem mehr stellen müssen - aber werden sie die Tücken des Piraten-Pakts überleben?

      The Mosquito Witch:
      Vor Jahrzehnten berichteten Zeugen von einer angsteinflößenden kryptozoologischen Kreatur an der Grenze der Flusskönigreiche. Danach wurde die „Moskito-Hexe“ nur noch selten gesehen, wurde aber schnell ein heißgeliebter lokaler Mythos, den die Stadt feiert und fördert, um Besucher anzuziehen. Als in letzter Zeit jedoch sowohl Vieh als auch Stadtbewohner Opfer von grausamen Angriffen wurden, haben viele begonnen ernsthaft an die Moskito-Hexe zu glauben. Die SCs reisen nach Shimmerford, um das Mysterium um diese Legende zu entwirren, aber könnten sie dabei nicht die nächsten Opfer der Hexe werden?

      The Silverhex Chronicles:
      Als die wagemutige halb-orkische Gelehrte Ulisha versehentlich eine Adelsfamilie der Flusskönigreiche gegen sich aufbrachte, kontaktierte sie die SCs für einen besonderen Handel: sie würde ihnen ein antikes und einzigartiges Relikt der Druiden für einen außerordentlich guten Preis verkaufen, um sich genug Gold zu sichern damit sie das auf sie ausgesetzte Kopfgeld tilgen könne. Als die SCs endlich am vereinbarten Treffpunkt ankommen ist sie schon untergetaucht, hinterließ jedoch ein Tagebuch voller gewinnträchtiger Hinweise und Spuren als Zeichen des guten Willens. Schaffen es die SCs diesen verborgenen Reichtum zu finden und das mächtige Artefakt Silverhex für sich zu beanspruchen bevor ein Attentäter ihre Freundin Ulisha findet?
      "The Silverhex Chronicles" ist eine Questreihe, die aus 6 ca. einstündigen Abenteuern besteht.

      From Under Ice:
      Gerüchte von einer ehemaligen Siedlung und seinen unbezahlbaren Schätzen, die unter Irrisens immerwährender Eisdecke eingeschlossen liegen, haben die Ohren der Society erreicht. Die Pathfinder brechen mit einer Ladung wertvoller Handelsgüter in die Länder der Lindwurmkönige auf, um sich den Einlass in das von Winter-Hexen regierte Land zu erkaufen, doch sogar die Anreise selbst ist schon gefährlich. Schaffen die SCs es sich in der gefrorenen Ödnis zurecht zu finden und die Relikte darin zu bergen, oder wird das eisige Klima sie ihr Leben kosten?

      The Commencement:
      Alle Starfinder beenden ihr Training unter Rücksprache mit Guidance – einem Netzwerk aus hochgeladenen Persönlichkeiten, welche die Vorbilder aus der Geschichte der Society darstellen. Bevor sie jedoch die Zustimmung von Guidance erhalten können, müssen die SCs sich jedoch mit den Schlüsselfiguren der führenden Fraktionen der Society treffen und diese bei bedeutenden Missionen beistehen. Mit den Ereignissen des Zwischenfalls der Wandernden Sterne noch frisch in Jedermanns Gedächtnis gibt es noch viel zu erledigen, um Society wieder auf Kurs zu bekommen..

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Pathfinder Society ()