Traveller - Notsignal am Rand von Borite

    • Traveller

      Traveller - Notsignal am Rand von Borite

      Titel: Notsignal am Rand von Borite
      System: New Traveller (von Mongoose Publishing)

      Typ: Einsteigerszenario
      Kurzbeschreibung: Die notorisch klamme Crew des Freetraders „Spinward Polly“ folgt im Auftrag der Steinman Bergbau Gesellschaft von „Borite d“ dem Notsignal eines Passagier- und Frachtschiffs, das für die Bergwerke auf Borite d einen Generator liefern sollte. Die Lieferung des Generators lässt sich die Bergbaugesellschaft einiges kosten. An der Bergung weiterer Fracht und Überlebender hat sie kein Interesse, was für die Crew der Polly nur von Vorteil ist. Nur: Warum ist das Schiff so weit aussen, am Rande von Borite? Und was hat es mit dem Notsignal auf sich?

      Das Abenteuer ist darauf ausgelegt, in einzelne Grundkonzepte von Traveller einzuführen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Charaktere werde ich in ausreichender Zahl mitbringen. Wenn die Charaktererschaffung gewünscht ist, verlängert sich die Spieldauer durchaus - aber es lohnt sich. :D

      Dauer: etwa 3-5 Stunden.

      Anzahl Spieler: 3-5
      Schwierigkeitsgrad: Einsteiger

      Spielzeit: Samstag am Nachmittag
      Spielort: auf dem Cat CON -mein erstes Mal, ich denke, wir werden einen Tisch finden. 8)

      Voranmeldungen hier möglich:
      1.
      2.
      3.
      4.
      5.

      Aushang am Spielort zur Gruppenplanung wird es auch geben.
      „Der Weltraum ist unendlich groß, Miss Lander, und es ist alles in diesem Universum möglich.“

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Cpt.Future“ ()

      Hallo.

      Vielen Dank für eine unterhaltsame und kurzweilige Spielsitzung. Es hat mich sehr gefreut, wie intensiv die Spieler in diesen kurzen One-Shot einstiegen und sie Honig aus den Ereignissen des Abenteuers zogen. Toll!

      Best wishes!
      Cpt. Future
      „Der Weltraum ist unendlich groß, Miss Lander, und es ist alles in diesem Universum möglich.“