Feedback CatCon XLIV

      Moin. Ulm war mal eine Con der anderen Art. Ich habe zwar nur eine Runde geleitert und eine kurze selbst gespielt, aber es war trotzdem nie langweilig. Die Location war echt der Hammer, auch wenn die Akustic etwas gewöhnungsbedurftig war. Aber da könnt ihr ja nichts dran machen ;) . Deshalb an der Stelle erstmal ein großes Dankeschön an die Orga, für die tolle Con.

      Von daher sind meine einzigen beiden Kritikpunkte die Tombola, welche in meinen Augen etwas dünn war (vllt bei Verlagen nach Preisen fragen, im Gegenzug für Werbung?) und der Internetauftritt könnte in meinen Augen bzgl Aktualität noch verbessert werden (jetzt schonmal dort die nächste Con ankündigen z.B.). Aber alles in allem war und bin ich sehr begeistert und werde wiederkommen^^

      Lg Chemiezwerg
      Eher kein Feedback, aber ... Kann es sein, dass beim Aufräumen nach der Con ein kleines Alchemy-Schächtelchen (samt Inhalt) aufgetaucht ist? Das muss ich nämlich vor Ort verloren haben ...

      Und die Con war übrigens gut wie immer (auch wenn ich mit zunehmendem Alter merke, dass mich der Lärm - gerade wenn man versucht, ein Rollenspiel zu leiten - doch leider auch zunehmend abtörnt).
      Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind - und fragen: Warum?
      Ich erträume Dinge, die es noch nie gegeben hat, und frage: Warum eigentlich nicht?
      George Bernard Shaw