Legend of the Five Rings - 4th Edition

      Legend of the Five Rings - 4th Edition

      Titel: Das Dorf am Grenzwald (eigenes Abenteuer)
      System: L5R

      Typ: Sandbox
      Kurzbeschreibung: Der Kaiserin ist aufgefallen (also ihren Beamten), dass die Steuern eines Dorfes am Rand des Reiches seit 3 Jahren ausgeblieben sind. Weil die Besitzansprueche zwischen den Clans Crab und Scorpion alles andere als eindeutig sind, wurden von verschiedenen Haeusern Samurai angefordert, um der Sache objektiv auf den Grund zu gehen. Ein einflussreicher, treuer Beamter der Kaiserin hat die entsprechenden Kandidaten zu sich eingeladen …

      Anzahl Spieler: 6
      Schwierigkeitsgrad: angepasst an die Spieler

      Dauer: ca. 8 Stunden (inkl. Charaktererschaffung)

      Vorgefertigte Charaktere habe ich nicht - wer einen nicht zu erfahrenen Char hat, kann ihn gern mitbringen. Fuer die anderen Spieler werden wir welche bauen.
      Das Abenteuer ist storylastig und bietet viel Spielraum fuer die Charaktere. Zeitlinie oder die grossen politischen Geschehnisse in Rokugan (der Welt von L5R) spielen hier keine Rolle.

      Armias/Udo

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Armias“ ()

      Ach wie krass! Eines meiner absoluten Lieblingssysteme wird auf der Cat-Con angeboten. Und interessant klingt es auch noch ...
      Eine Frage: WANN wollt ihr denn ungefähr damit loslegen? Denn für L5R würde ich notfalls sogar die Nacht über in Ulm bleiben. Aber bis ca. 20.00 Uhr werde ich den Stand des Mantikore-Verlages betreuen. Vorher ist also bei mir leider nicht machbar. X/
      Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind - und fragen: Warum?
      Ich erträume Dinge, die es noch nie gegeben hat, und frage: Warum eigentlich nicht?
      George Bernard Shaw
      Sonntag bin ich nicht mehr da. Aber Samstag könnte dann ja klappen. Ich schaue dann also auf den Aushang bzw. wenn du kurz am Stand vorbei kommen könntest wäre das natürlich optimal ... Vielen Dank.
      Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind - und fragen: Warum?
      Ich erträume Dinge, die es noch nie gegeben hat, und frage: Warum eigentlich nicht?
      George Bernard Shaw
      Ja, das stimmt schon. Aber ich bin auf der Cat-Con (wie eigentlich jeder Convention) echt um jede "andere" Runde dankbar, also jedes System und jede Hintergrundwelt, die sonst nicht so oft angeboten werden. DSA, Shadowrun & Co. kann ich nämlich sonst auch immer spielen ... :P
      Da ich ziemliches Halsweh habe muss ich auch erst noch schauen, ob ich morgen selbst was leiten kann.
      Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind - und fragen: Warum?
      Ich erträume Dinge, die es noch nie gegeben hat, und frage: Warum eigentlich nicht?
      George Bernard Shaw
      Ich wollte mich nur kurz für die coole Spielrunde bedanken und mich dafür entschuldigen, dass ich leider schon früher weg musste ...
      Es wäre klasse, wenn wir das mal wiederholen könnten! Da ich selbst immer wieder Pen&Paper-Cons und LARPs organisiere, würde ich mich freuen, die beteiligten Personen auch dort mal begrüßen zu dürfen.
      Im Herbst wäre das z. B. DIES LUDI III: dies-ludi.de.
      Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind - und fragen: Warum?
      Ich erträume Dinge, die es noch nie gegeben hat, und frage: Warum eigentlich nicht?
      George Bernard Shaw
      freut mich sehr, dass es Euch so gut gefallen hat :)
      Ich fand die Runde isgesamt auch total angenehm. Hat riesigen Spass gemacht.

      Blackmage, das soll Deine erste Pen&Paper-Runde gewesen sein? Du warst da schon besser drin als es manche Leute in ihrem ganzen Leben schaffen. Direkt voll eingestiegen - weiter so, Hut ab.

      Koenig von Augsburg: ja, war natuerlich schade, dass Du nicht bleiben konntest - aber wir holen das nach. Und auja - Dies Ludi hoert sich super an! Auf der Website fehlt aber glaub die Uhrzeit, wann es losgeht ...
      Auch vielen, vielen Dank fuer die Werbung fuer meinen Lieblingsverein FiS in Coburg.
      Alle Teilnehmer von DIES LUDI erhalten nach ihrer Anmeldung noch mehrere Infomails mit weiteren Angaben zur Convention. U. a. den geplanten Runden, aber auch Anreise usw.
      Also keine Bange, das läuft. 8o
      Normalerweise können die Teilnehmer am Freitag so ab 16.00 Uhr aufschlagen ...
      Manche Menschen sehen die Dinge, so wie sie sind - und fragen: Warum?
      Ich erträume Dinge, die es noch nie gegeben hat, und frage: Warum eigentlich nicht?
      George Bernard Shaw