Cat-Con XXXVII Feedback

      Ich fands bombig - die Location ist geil, die Stimmung entspannt und nett.

      Allerdings: die Tombola...so ausführlich, so wenig nüchtern und vor allem so laaaaaaang zu veranstalten -
      und das auch noch genau in dem Zeitfenster, an dem alle RPG-Runden gerade mitten im Spiel waren -
      das wäre vielleicht nochmal ne Überlegung im Team wert.

      Ob das nicht um 1800 oder so besser aufgehoben wäre, wenn man nicht drei Viertel der Teilnehmer aus dem Spiel reißt.

      Oder sich eben auf 10 Minuten Auslosung beschränken, statt 40 Min alkoholisierter Standup-Alleinunterhaltung draus zu machen.
      Mich motiviert das ehrlich gesagt eher, mir nächstes mal keine Lose zu kaufen-
      um nicht das Spielen dermaßen unterbrechen zu müssen. Und das kann ja nicht euer Ziel sein

      Das auf-finden der "ausgehängten" Spielmeister und -Leiter war zum Teil nur sehr indirekt möglich.
      Wenn derjenige bei Urzeit und Ort im Aushang ein Äquivalent von "ist mir egal" eingetragen hatte, seinen Bürgelichen Namen drauf, aber generell nur mit Spitznamen bekannt war :D

      Aber zum einen kann dafür die Orkenhorde nix, zum anderen wars kein Problem, sich da bei all den netten Menschen durchzufragen.



      Insgesamt:
      Essen und Getränke - super.
      Leute, cool. Spielrunden, feinfein.

      Also, ich komm wieder, keine Frage.
      Schlicht gut!

      LG
      Raubwriter
      Hi,

      auch mir hat es sehr viel Spaß gemacht, besonders die Location hat mir sehr gut gefallen. Wie so ziemlich auf jeder Con, ist es etwas schwierig mit der Akkustik, aber wer damit ein Problem hat, muss vielleicht eher zu Hause spielen.
      Sehr viele nette Leute getroffen und 2 sehr schöne Spielrunden genossen. Zum Thema Verlosung muss ich meinem Vorredner in allen Punkten bis auf einen recht geben, hat auch mich eher abgeschreckt. Der Zeitpunkt ist wahrscheinlich immer schlecht, ich denke um 18 Uhr spielen genauso viele, wie um 20 Uhr. Speisen und Getränke waren sehr gut, Lob an die Grillmeister für das leckere Fleisch und das Weizenbier war auch wirklich lecker.
      Freue mich schon auf die nächste Con, ich hoffe ich kann mir da auch wieder frei nehmen und eine Runde leiten.

      Gruß Havald
      P.S.: Ein Wehrmutstropfen habe ich dann doch noch, habe meine Con Tasse vergessen(: