Dank und Vorschläge

  • Hi zusammen, ein großes Dankeschön für einen hervorragenden Jubiläums-Con dank der heftig-fleißigen Ork-Truppe,
    die viel Platz für muntere Spielrunden, leckeres Steakgrillen, spannendes Nerd-Quiz, Getränkenachschub und eine Tombola mit Deluxe-Preisen
    und jaaaa, wohlschmeckende Muffins hervorgebracht hat! :-)

    Freu mich schon heftig auf den nächsten Con und noch mehr Mitspieler und Spielleiter.

    Dazu wären als Verbesserungsvorschlag generelle Infos im Forum oder auf der Homepage wichtig, z.B. Anfangs- und Endezeit des Cons,
    Eintrittspreis und wenn ihr möchtet, dass freundliche Leute beim Aufbau und Abbau noch mithelfen,
    auch wann das möglich ist... durch mehrere Anfragen von Leutchens, die mich an den Con-Tagen per
    Smartphone angefragt haben, weiß ich, dass diese Informationen nicht nur mir fehlten.
    In diesem Sinne, danke für einen würdigen Jubiläums-Con und bis zum nächsten Mal! :-)

  • Hallo Orks vom Cat Con,

    ich möchte mich zunächst den Dankesworten meines Vorposters anschließen. Danke erstmal, dass man nach 2 Jahren Pandemie wieder "normal" auf eine Con gehen konnte und danke für eine insgesamt dennoch gelungene Veranstaltung.


    Ich möchte trotzdem ein paar Punkte anmerken:

    1. Es wäre gut gewesen, wenn man vorab gewusst hätte, dass man dieses Mal keinen Tisch für vorangemeldete Runden zugeteilt bekommt und seine Runde auch noch selbst aushängen muss. Das wurde mir nämlich erst nach einigem Rumfragen erklärt. Ich muss aber sagen, dass ich das Prinzip fast besser finde als das alte (mit den Tischnummern), man muss es eben wie gesagt nur wissen. Vielleicht könnt ihr das (Prinzip mit der freien Tischwahl) für die nächste und zukünftige Cat Cons beibehalten.

    2. Ich empfand es als eher positiv, dass es unten im Keller keine Theke gab. Dadurch war auch nicht so viel Gedränge im Keller und vor allen Dingen war es von der Lautstärke deutlicher angenehmer als noch vor ein paar Jahren. Es hat sich bei mir auch keiner beschwert, dass es im Keller keine (besetzte) Theke gab und oben musste man i.d.R. auch nicht lange warten, wenn man Verpflegung kaufen wollte. Die Theke nur oben zu machen wäre auch etwas, was ich beibehalten würde.

    3. Dass der Imps Shop seinen Stand neben der Treppe hatte fand ich auch gut (und dass da keine Spielrunde war), das sollte auch beibehalten werden. Früher hatte man fast immer ein bisschen ein schlechtes Gewissen, wenn man da an der Spielrunde vorbei gelaufen ist.

    4. Es war gut, dass ihr Draußen einen Tisch zum Spielen aufgestellt hattet- vielleicht nächstes Mal mit (Sonnen)Schirmen und ich denke, dass man vielleicht auch noch einen zweiten oder dritten Spieltisch Draußen unterbringen könnte, wenn ihr die Grillstelle wieder da macht, wo ihr sie hattet.

    5. À propos Grillen: Ich hatte einen Steak-Wecken und meine Steaks waren unten fast komplett schwarz, so dass ich einen Teil davon nicht essen konnte (steh'nicht so auf Schuhsohle) und leider im Müll entsorgen musste. War nicht so toll (dass das dem Grillmeister nicht aufgefallen ist...)

    6. Die Tombola. An und für sich eine witzige Idee. Ich empfand 5€ für einen Muffin allerdings (als) zu viel; für 2 Muffins wäre der Preis angemessen gewesen. Und ihr solltet den Zeitpunkt für die Tombola (falls ihr sie wieder machen wollt) überdenken. Der Samstag Abend war in meinen Augen sub-optimal dafür, zumal er die Spielrunden auseinander gerissen hat- und es nicht wenige gab, die Samstag Abend/Nacht wieder fahren sollten oder mussten. Ich halte Sonntag 1-2 Stunden vor Ende der Con für besser. Zum einen haben die Leute dann teilweise einen Grund, auch bis Sonntag zu bleiben oder am Sonntag nochmal vorbei zu schauen. Andererseits ist/wäre die Tombola dann auch so was wie eine Art Abschluss der Con. Die Reu Con macht das z.B. so, und dann kann man seine Gewinne auch direkt mitnehmen (da Ende der Con) und muss sie nicht auf der Con noch zwischenlagern.

    7. Die Auf-und Verteilung der Preise der Tombola erschien mir etwas unverhältnismäßig. Vielleicht sollte ein Preis nicht aus Basisspiel+2 Erweiterungen+X bestehen, sondern nur aus dem Basisspiel , und die Erweiterungen zu dem (Basis)Spiel sind dann nochmal ein Preis für sich.

    8. Als ich Samstag am späten Abend noch einen Guldenzettel an der Kasse zurücktauschen wollte, war weit und breit kein Mensch zu sehen. Notgedrungen bin ich dann zur Theke, wo man mir gesagt hat, dass die Kasse jetzt an der Theke wäre. Da wäre ein kleiner Hinweis(zettel) an der Kasse ganz nett gewesen, so à la " Nach 22 Uhr ist die Kasse nicht mehr besetzt, bitte an die Theke wenden" .


    Mir hat es aber dieses Mal deutlich besser gefallen als noch vor ein paar Jahren und mein Mitfahrer, der zum 1.Mal da war, war ebenfalls ganz angetan. Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder. :)

  • Auch ich fand es einfach toll wieder mit vielen netten Leuten angenehme Stunden zu verbringen. 🤗

    Kann mich vielen von oben anschließen, definitiv gut nur eine Theke, spart auch Helfer.

    Auch die Plätze draußen kann man gerne aufstocken, vor allem, wenn gutes Wetter angesagt ist.

    Die Verteilung der Tombola-Preise hatte ja einen speziellen Hintergrund, deswegen natürlich vollkommen in Ordnung, aber für nicht Insider eher verwirrend. Sonntag wäre sicherlich eine Alternative.

    Dem Imp einen angemessenen Platz zur Verfügung stellen, halte ich für unabdingbar!


    Vielleicht noch einen Newsletter oder so anbieten, damit man für den nächsten Con rechtzeitig informiert ist.

    Auch ein früherer Beginn am Freitag wäre toll, 22:00 Uhr ist schon spät!


    Und natürlich: Keine Sperrung der A8 mehr… 😉


    Bis zum nächsten Mal, freue mich!!! 👍🏼

    ————————————
    Spielerische Grüße
    Ray

  • Erstmal: vielen Dank für das Lob! Wir freuen uns, dass ihr Spaß auf der Con hattet!

    Zu eurem Feedback:

    z.B. Anfangs- und Endezeit des Cons,

    Die kommen in Zukunft wieder auf den Flyer, und das bekommt eine eigene Sektion auf der Homepage. Die gab es zwar schonmal, scheint aber irgendwann einfach verschwunden zu sein... Preise waren bis zum Constart noch nicht ganz klar, weil die aktuelle Inflation evtl. mit beachtet werden hätte müssen.


    Zitat

    Eintrittspreis und wenn ihr möchtet, dass freundliche Leute beim Aufbau und Abbau noch mithelfen,
    auch wann das möglich ist...

    Wollten wir dieses mal tatsächlich nicht, da zur Planungszeit noch unsicher war, wie coronesque die Welt noch ist...



    1. Es wäre gut gewesen, wenn man vorab gewusst hätte, dass man dieses Mal keinen Tisch für vorangemeldete Runden zugeteilt bekommt und seine Runde auch noch selbst aushängen muss. Das wurde mir nämlich erst nach einigem Rumfragen erklärt. Ich muss aber sagen, dass ich das Prinzip fast besser finde als das alte (mit den Tischnummern), man muss es eben wie gesagt nur wissen. Vielleicht könnt ihr das (Prinzip mit der freien Tischwahl) für die nächste und zukünftige Cat Cons beibehalten.

    Wir werden das auf jeden Fall auf der Nachbesprechung mit überlegen. Dass es so kurzfristig war, lag vor allem daran, dass wir es selber nicht rechtzeitig wussten, dass wir unten keine Theke haben, und spontan einiges umstellen mussten.


    Zitat

    2. Ich empfand es als eher positiv, dass es unten im Keller keine Theke gab. Dadurch war auch nicht so viel Gedränge im Keller und vor allen Dingen war es von der Lautstärke deutlicher angenehmer als noch vor ein paar Jahren. Es hat sich bei mir auch keiner beschwert, dass es im Keller keine (besetzte) Theke gab und oben musste man i.d.R. auch nicht lange warten, wenn man Verpflegung kaufen wollte. Die Theke nur oben zu machen wäre auch etwas, was ich beibehalten würde.

    Da das ziemlich gut funktioniert hat, werden wir das wohl beibehalten.


    Zitat

    3. Dass der Imps Shop seinen Stand neben der Treppe hatte fand ich auch gut (und dass da keine Spielrunde war), das sollte auch beibehalten werden. Früher hatte man fast immer ein bisschen ein schlechtes Gewissen, wenn man da an der Spielrunde vorbei gelaufen ist.

    Nehme ich mit auf die Nachbesprechung.


    Zitat

    4. Es war gut, dass ihr Draußen einen Tisch zum Spielen aufgestellt hattet- vielleicht nächstes Mal mit (Sonnen)Schirmen und ich denke, dass man vielleicht auch noch einen zweiten oder dritten Spieltisch Draußen unterbringen könnte, wenn ihr die Grillstelle wieder da macht, wo ihr sie hattet.

    Nehme ich mit auf die Nachbesprechung.

    Zitat

    6. Die Tombola.

    Die Tombola Samstag Abends zur "Prime Time" hat auf der CATCon schon Tradition, die Uhrzeit stand auch auf dem Programm. Das mit den Muffins war allerdings eine einmalige Sache nur fürs Jubiläum. Wir werden die Verlosung der Tombola nicht verschieben, weil sie zwar ein Anreiz für einige wenige sein kann, auch am Sonntag nochmal zu kommen - aber dennoch Sonntags wesentlich weniger an der Tombola teilnehmen können.


    Zitat

    8. Als ich Samstag am späten Abend noch einen Guldenzettel an der Kasse zurücktauschen wollte, war weit und breit kein Mensch zu sehen. Notgedrungen bin ich dann zur Theke, wo man mir gesagt hat, dass die Kasse jetzt an der Theke wäre. Da wäre ein kleiner Hinweis(zettel) an der Kasse ganz nett gewesen, so à la " Nach 22 Uhr ist die Kasse nicht mehr besetzt, bitte an die Theke wenden" .

    Ich will sowieso ein Plakat zur Erklärung des Guldensystems erstellen, da werde ich das mit aufnehmen. Danke für den Vorschlag!


    Kann mich vielen von oben anschließen, definitiv gut nur eine Theke, spart auch Helfer.

    Es war immer schon nur eine Theke. Früher war halt die Theke oben stattdessen nicht besetzt.

    Zitat

    Vielleicht noch einen Newsletter oder so anbieten, damit man für den nächsten Con rechtzeitig informiert ist.

    Ehrlich gesagt: das ist zwar eine gute Idee, wird aber vermutlich nicht passieren. Keiner von uns hat Lust, sich da mit den erforderlichen Datenschutzbestimmungen auseinanderzusetzen.


    Zitat

    Auch ein früherer Beginn am Freitag wäre toll, 22:00 Uhr ist schon spät!

    Das liegt leider daran, dass wir nicht früher mit dem Aufbau anfangen können. Ich nehms aber mal mit auf die Nachbesprechung.


    Zitat

    Und natürlich: Keine Sperrung der A8 mehr… 😉

    Ähm... ich tu mein möglichstes, und werde in der nächsten Zeit nicht darauf durch die Gegend fahren...? :D

  • Datenschutz ist da ja einfach, da wir euch ja die eMail freiwillig zur Verfügung stellen.

    Müsst halt irgendwie eine Abmelden-Funktion anbieten.

    Oder einfach über den Imp gehen, da bin ich eh im Newsletter. Michael freut sich sicherlich auch über weitere Abonnenten respektive potentielle Kunden.

    ————————————
    Spielerische Grüße
    Ray

  • Datenschutz ist da ja einfach, da wir euch ja die eMail freiwillig zur Verfügung stellen.

    Müsst halt irgendwie eine Abmelden-Funktion anbieten.

    Oder einfach über den Imp gehen, da bin ich eh im Newsletter. Michael freut sich sicherlich auch über weitere Abonnenten respektive potentielle Kunden.

    Das klingt erstmal einfach, ist aber tatsächlich wesentlich komplizierter, das hat etwas mit der Rechtsform der CATCon-Orks zu tun.

  • Sehr schön, vielen Dank für die Antworten und die Mitnahme in die Nachbesprechung, dann freuen wir uns einfach auf den nächsten noch vollkommeneren Catcon :-)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!